FormaCar

SR66 Design gestaltet den Mercedes-Benz CL neu

03-12-2018 11:52
Der Zweitürer erhielt völlig neue Schürzen vorn und hinten, neugestaltete Radhäuser und eine neue Motorhaube

Anfang des Monats brachte SR66 Design ein spezielles BMW 4-Bodykit heraus – aber es sieht so aus, als wäre der Tuner für eine weitere Premiere bereit. Das neue Kit ist mit dem Mercedes-Benz CL (C216) kompatibel, der zwischen 2006 und 2013 produziert wurde.

Der Zweitürer erhielt völlig neue Schürzen vorn und hinten, neugestaltete Radhäuser und eine neue Motorhaube. Die vorderen Kotflügel tragen jetzt riesige, kiemenförmige Lufteinlässe und wirken mit den neuen Seitenschwellern gut zusammen.

Am Heck befinden sich ein neuer, aggressiv aussehender Diffusor und eine kleine Heckspoilerlippe.

Nach den Fotos zu urteilen, wurde das Kit bereits auf mehrere Fahrzeuge verbaut, von denen jedes mit 20-Zoll-Felgen und einer Tieferlegung ausgestattet wurde.

Interessanterweise hat SR66 Design nach Möglichkeit nur die werkseitigen Befestigungspunkte verwendet. Dies bedeutet, dass man das Body-Kit ganz einfach entfernen kann, wenn man etwas Anderes verbauen möchte – und es bleiben keine Spuren des alten Tunings übrig. Clever!

Foto: SR66 Design / Suhorovsky Design



Chefredakteurin Olga Markelova
  • Kommentare
    | 0
  • Facebook
    |
  • VK
    | 0